Meine Tattoo Bewertung

Meine Tattoo Bewertung

Bewertungen sind nicht mein Ding und soweit ich es kann, umgehe ich sie auch. Immerhin gibt es 100 andere Kunden, die schon eine Rezension schreiben oder geschrieben haben. Dennoch möchte ich meinen Eindruck von Skull Tattoo mitteilen, denn sie haben mir einen kleinen Herzenswunsch erfüllt. Dazu eine kurze Geschichte: Vor etwa vier Jahren habe ich mir zwei vierbeinige Fellknäule aus dem Tierheim geholt. Der Grund war, dass ich erst nach Darmstadt gezogen war und hier noch niemand kannte. Damit ich nicht komplett vereinsame, dachte ich mir, dass Hunde doch die perfekten Begleiter seien. Das sollte sich als wahr herausstellen, denn Luna und Moxi sind für mich die größte Stütze im Leben. Genau deshalb wollte ich die beiden auf meinem Arm verewigen, und zwar mit einem Tattoo. So kam ich auf Skull Tattoo fernab von Darmstadt

 

darmstädter-hunde-tattoo
.

Welches Motiv soll es sein?

Klar war mir, dass ich die beiden Fellnasen unter meiner Haut tragen will, doch wie genau? Dabei hat mir der Beratungstermin unglaublich geholfen, denn hier hat mir der Tätowierer mindestens 100 Möglichkeiten gezeigt und demonstriert, was ich machen könnte. Am Ende einigten wir uns auf einige geometrische Elemente, denn jene fand ich schon immer super. Von daher kann ich nur ein Lob für die Beratung aussprechen. Man nahm sich wirklich Zeit für mich, hat sich gut um mich gekümmert und ich hatte niemals den Eindruck, dass der Tätowierer nach der zehnten dummen Frage genervt ist. Stattdessen war er immer sehr freundlich und hilfsbereit.

Besser als in Darmstadt

Auch das Studio verdient mein Lob und ich gebe ihm glatte 10 von 10 Punkten. Die Studios in Darmstadt, die ich mir online angesehen habe, waren meist recht klein und dunkel, fast wie ein Hinterzimmer. Hier war aber alles offen und freundlich, aber auch ein wenig rockig. Man sah die persönlichen Einschläge und ich fühlte mich dort wohl. Ganz nebenbei: Alles war schön sauber und ich hatte keine Angst, dass ich mir gleich etwas einfange. Auch die Liegen waren sehr bequem und hatten ausreichend Abstand zueinander.

Das tat weh

Ich habe noch kein Tattoo und konnte die Schmerzen deshalb nur grob einschätzen, doch schon vorher wurde sich gut um mich gekümmert. Ich bekam etwas zu trinken, der Tätowierer ging noch einmal alles durch und am Ende war ich mehr oder weniger bereit. Dann ging es auch schon los und ich konnte sehen, wie meine beiden Hunde langsam auf meinem Arm erschienen. Das Stechen ging recht fix und ich war sehr zufrieden mit der Arbeit. Auch nach dem Abheilen kann ich nicht meckern, denn meine Hunde sehen sehr realistisch aus und die geometrischen Elemente waren genau die richtige Idee. Ich bin überglücklich mit dem Ergebnis und der Weg von Darmstadt hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.